Pflegeleitbild

Unser "Haus am hohen Rain" ist eine private, stationäre Einrichtung, in der würdevolles, respektvolles und familiäres Miteinander einen hohen Stellenwert hat und der uns anvertraute Mensch im Zentrum unseres Handelns steht.

 

Unser "Haus am hohen Rain" ist eine private, stationäre Einrichtung, in der würdevolles, respektvolles und familiäres Miteinander einen hohen Stellenwert hat und der uns anvertraute Mensch im Zentrum unseres Handelns steht.


Unser Pflegekonzept basiert auf einer Pflegetheorie, die aktivierende und fördernde Bezugspflege beschreibt, und eine individuelle, ganzheitliche Pflege von Körper, Seele und Geist umfasst und beinhaltet. Die Persönlichkeit, die individuellen Befürfnisse und die vorhandenen Ressourcen der Senioren bestimmen den Grad der Pflege, Begleitung, Betreuung und Beratung.

Wir bemühen uns soziale Kontakte zu erhalten und sozialtherapeutische Kenntnisse zu realisieren.

- durch fördern fordern
- durch Kontakte leben
- durch Tätigsein reifen


Deshalb liegt uns die Zusammenarbeit mit Angehörigen, Therapeuten, Ärzten und Geistlichen sehr am Herzen.


Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung erreichen wir einen hohen Qualitätsstandard. Unser wichtigstes Führungsinstrument ist der Dialog. Im bewussten Umgang mit Kritik und Konflikten sehen wir Lernchancen. Wir wollen durch Menschlichkeit, Qualität und Leistungsfähigkeit überzeugen. In der Durchführung unserer Dienstleistung orientieren wir uns an den gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen, sowie den wirtschaftlichen Erfordernissen.